Die Kunst der Anonymität im Internet

Zum Vergrößern in das Bild klicken

Die Kunst der Anonymität im Internet

ISBN: 9783958456358
Kevin D. Mitnick
von Kevin D. Mitnick
1. Auflage 2017
320 Seiten
Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Format
Sofort lieferbar

Ob Sie wollen oder nicht – jede Ihrer Online-Aktivitäten wird beobachtet und analysiert

  • Der weltbekannte Hacker Kevin Mitnick deckt auf, wie sich Unternehmen, Regierungen und kriminelle Hacker Zugriff auf Ihre Daten verschaffen
  • Mit realen Fallbeispielen von der Profilerstellung zu Werbezwecken bis hin zur Überwachung – und wie Sie sich dagegen schützen
  • Praktische Schritt-für-Schritt-Anleitungen für mehr Datensicherheit und Anonymität im Internet – ohne technische Vorkenntnisse umsetzbar

Sie haben keine Privatsphäre. Im Internet ist jeder Ihrer Klicks für Unternehmen, Regierungen und kriminelle Hacker uneingeschränkt sichtbar. Ihr Computer, Ihr Smartphone, Ihr Auto, Ihre Alarmanlage, ja sogar Ihr Kühlschrank bieten potenzielle Angriffspunkte für den Zugriff auf Ihre Daten.

Niemand kennt sich besser aus mit dem Missbrauch persönlicher Daten als Kevin D. Mitnick. Als von der US-Regierung ehemals meistgesuchter Computer-Hacker kennt er alle Schwachstellen und Sicherheitslücken des digitalen Zeitalters. Seine Fallbeispiele sind spannend und erschreckend: Sie werden Ihre Aktivitäten im Internet neu überdenken.

Mitnick weiß aber auch, wie Sie Ihre Daten bestmöglich schützen. Er zeigt Ihnen anhand zahlreicher praktischer Tipps und Schritt-für-Schritt-Anleitungen, was Sie tun können, um online und offline anonym zu sein.

Bestimmen Sie selbst über Ihre Daten. Lernen Sie, Ihre Privatsphäre im Internet zu schützen. Kevin D. Mitnick zeigt Ihnen, wie es geht.



Hinterlassen Sie keine Spuren
  • Sichere Passwörter festlegen und verwalten
  • Mit dem Tor-Browser im Internet surfen, ohne Spuren zu hinterlassen
  • E-Mails und Dateien verschlüsseln und vor fremden Zugriffen schützen
  • Öffentliches WLAN, WhatsApp, Facebook & Co. sicher nutzen
  • Sicherheitsrisiken vermeiden bei GPS, Smart-TV, Internet of Things und Heimautomation
  • Eine zweite Identität anlegen und unsichtbar werden


Über den Autor:
Kevin D. Mitnick, einst der meistgesuchte Verbrecher der USA, inzwischen rehabilitiert und als Sicherheitsberater unterwegs, gilt nach wie vor weltweit als der Prototyp des Hackers. Bei mitp sind bereits diese Bücher erschienen:
Die Kunst des Einbruchs
Die Kunst des Vertrauens
Die Kunst der Täuschung