Joomla! 3.5 - Praxiseinstieg

Zum Vergrößern in das Bild klicken

Joomla! 3.5 - Praxiseinstieg

ISBN: 9783958450073
Reinhard Aldag
von Reinhard Aldag
1. Auflage 2016
272 Seiten, Softcover
Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Format
Sofort lieferbar

  • Mit dem CMS Joomla! professionell Webseiten erstellen
  • Alles, was man zu Joomla! wissen muss, verständlich und Schritt für Schritt erklärt
  • Beispielhaft eine Website von A bis Z entwickeln

Wenn Sie ein engagierter PC-Benutzer sind, der bereits erste Erfahrungen mit der Erstellung von Webseiten in HTML hat und nun den Schritt hin zu einem erweiterungsfähigen, fortschrittlichen Content-Management-System plant, liegen Sie mit diesem umfassenden Praxiseinstieg zu Joomla! genau richtig.

Viele ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitungen machen es aber auch dem weniger erfahrenen Anwender möglich, in kurzer Zeit mit Joomla! 3.5 eine eigene Website aufzubauen, die deutlich über Umfang und Funktionalität von HTML-Seitenkollektionen hinausgeht. Beispielhaft wird dabei die Homepage eines kleineren Vereins entworfen und verwirklicht. Der Einsatz von Templates macht Ihre Seite einzigartig. Daneben erhalten Sie einführende Informationen über Webserver, die verschiedenen Webtechnologien und Kommunikationskonzepte (Kontaktformular, Blog u.Ä.), aber auch zu Problemen der Browserinkompatibilitäten. Aspekte der Layoutgestaltung und der Usability sowie Fragen der Suchmaschinenoptimierung runden das Buch ab.



Aus dem Inhalt:
  • Die Geschichte von Joomla!
  • Installationsoptionen
  • Gestaltung von Websites und Joomla-Beiträge
  • Design und Templates
  • Kategorisierung und Menüstruktur
  • Benutzer und Benutzerverwaltung
  • Joomla erweitern: Komponenten, Module und Plug-Ins
  • Mehrsprachige Webseiten
  • Suchmaschinenoptimierung


Über den Autor:
Reinhard Aldag ist von Haus aus Naturwissenschaftler. Er war viele Jahre in einem großen Unternehmen zuständig für Konzeptionierung und Steuerung der IT, insbesondere für die Organisation und Implementierung von Knowledge-Management-Prozessen. Seine besondere Aufmerksamkeit gilt der benutzerorientierten Gestaltung von Webseiten als Basis für eine „Information Architecture“.


Pressestimmen:

“Der Autor erklärt dabei ausführlich, aber nie ausschweifend die wichtigsten Fakten, erläutert Begriffe und gibt Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Die Bebilderung vieler Schritte führt zusätzlich zu einem guten Verständnis beim Leser. Kein wichtiger Themenbereich wird ausgelassen, sodass sich dieses Werk als optimale Lektüre für Einsteiger herausstellt.“
Testiversum , 01/2017