Content Marketing - Das Workbook

Zum Vergrößern in das Bild klicken

Content Marketing - Das Workbook

ISBN: 9783958455160
Ines Eschbacher
von Ines Eschbacher
1. Auflage 2017
312 Seiten
Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Format
Sofort lieferbar

Schritt für Schritt zu erfolgreichem Content

  • Von der Content-Strategie über die -Planung, -Erstellung und
    -Distribution bis hin zum Controlling
  • Mit umfangreichem Kapitel zum Schreiben guter Webtexte
  • Zahlreiche Beispiele, praktische Checklisten und Aufgaben

Content Marketing ist heutzutage ein unverzichtbarer Bestandteil in jedem Marketing-Mix des Unternehmens. Ob Ratgeber, How-to, Blogbeitrag oder Unternehmensinfo – es ist der Content, der dem Konsumenten in unterschiedlichsten Alltagssituationen das Leben erleichtert. Doch guter Content alleine reicht längst nicht mehr aus. Die Konsumenten wünschen sich relevante und nützliche Informationen und Content, der wirklich weiterhilft und offene Fragen beantwortet. Oder Content, der begeistert und ein Lächeln ins Gesicht zaubert.

Mit diesem Buch erhältst du eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, die dich von Anfang bis zum Ende auf deinem Weg zu einem erfolgreichen Content Marketing begleitet und dir bei der praktischen Umsetzung zur Seite steht. Die Autorin führt dich schrittweise durch die fünf Phasen des Content-Marketing-Zyklus: von der Definition von Marke, Zielen und Zielgruppen über die strategische Content-Planung, -Erstellung und -Distribution bis hin zum Controlling.

In jedem Kapitel findest du Aufgaben und Challenges sowie zahlreiche Checklisten und Tipps, die dich bei der konkreten Umsetzung unterstützen. Zusätzlich bietet dir das Workbook genug Platz für deine eigenen Notizen, damit du sofort loslegen kannst.

Das Workbook richtet sich an Content-Marketing-Newbies und an alle, die mit ihren Content-Marketing-Maßnahmen inhaltlich und strategisch durchstarten möchten.



Aus dem Inhalt:

Teil I: Vorbereitung

  • Markenkern und Elevator Pitch
  • Content-Marketing-Ziele definieren
  • Zielgruppen, Personas, Bedürfnisgruppen und Generationenschubladen
Teil II: Content-Planung
  • Themenfindung: Interessen und Bedürfnissen gerecht werden
  • Content-Formate und ihre Eigenschaften
  • Mit dem richtigen Content begeistern
  • Content entlang der Customer Journey
  • Kategorisierung von Content
  • Ressourcen- und Redaktionsplan
Teil III: Content-Erstellung
  • Content-Audit
  • Grundlagen guter Webtexte: SEO und Lesearten im Web
  • Textarten für die Website
  • Webtexte: Briefing, Recherche, Schreiben, Optimieren, Lektorieren
  • Visual & Audio-Content
Teil IV: Content-Distribution
  • Mediatypen
  • Distributionskanäle
Teil V: Content-Erfolg messen, analysieren, optimieren
  • Content-Controlling
  • Recycling und Re-Publishing


Über die Autorin:
Ines Eschbacher ist Gründerin und Geschäftsführerin von Punkt & Komma, einer Salzburger Agentur für Content & Marketing für den Tourismus-, Genuss- und Erlebnisbereich. Seit 2008 beschäftigt sie sich mit Webtexten. Als Content-Strategin entwickelt und realisiert sie Inhalte und Content-Konzepte. Sie ist Gründerin der österreichischen Content-Fachkonferenz ContentDay und der Weiterbildungsplattform ContentCampus.


Pressestimmen:

„Alles in allem überzeugt die Autorin mit einer erstklassigen Leserführung und leitet strukturiert durch die Fachlektüre. Das Buch ist gut geeignet für kleine Unternehmen, Startups, aber auch Neu-Blogger.“ (leser-welt.de, 09/2017)

„Content Marketing – Das Workbook“ ist ein guter Einstieg in das Thema. In lockerem und verständlichem Stil geschrieben, mit vielen Praxistipps und Checklisten ist das Buch ein praxisorientierter Leitfaden. (Netznews, 09/2017)

„Praxisorientiert mit vielen Beispielen ist das Buch ein hilfreicher Assistent bei allen Fragen zum Content Marketing von Einsteigern und gleichzeitig inspirierend für erfahrene Marketer. Besonders lesenswert sind die zahlreichen Checklisten, vor allem über unnötige Füllwörter, die es zu vermeiden gilt.“ (E-Mail-Marketing-Forum, 09/2017)

“Der Aufbau ist clever strukturiert und kann Leser sicher gut aktivieren, kleine Lernschritte werden fast auf jeder Seite eingefordert.“ (ekz Bibliotheksservice, 09/2017)