Stop Motion Animation

Zum Vergrößern in das Bild klicken

Stop Motion Animation

ISBN: 9783958453715
Alexander Altendorfer
von Alexander Altendorfer, 2. Auflage 2016, 192 S.
Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Format
Sofort lieferbar

Kreative Filme mit LEGO®-Figuren

  • Stop-Motion-Videos: von der Idee bis zur Veröffentlichung

  • Spezialeffekte: Springen, Schweben, Vertigo-Effekt, Feuer uvm.

  • Viele Anregungen und Ideen für eigene Filme

Stop Motion Animation wird nicht nur in Hollywood-Filmen und Zeichentrick-Serien eingesetzt – auch mit einfachem Equipment wie Smartphones oder Kompaktkameras kann jeder zu Hause kreative Videos erstellen. Da erwachen LEGO®-Figuren zum Leben, spielen Fußball oder stellen berühmte Filmszenen nach. Die Ergebnisse lassen sich z.B. auf YouTube bewundern, wo Hobbyfilmer ihre Werke mit einer aktiven Community teilen.

Autor Alexander Altendorfer zeigt Ihnen in diesem praktischen Handbuch, wie Sie LEGO®-Filme (Brickfilme) von der Idee bis zur Veröffentlichung selber umsetzen. Mit filmischen Grundlagen zu Kameraeinstellungen, Bildkomposition und Framerates legt er den Grundstein. Dann geht’s los! Mit vielen Beispielbildern erklärt er den Setaufbau und zeigt anschaulich, wie aus den Fotos ein fertiger Film entsteht. Lassen Sie Ihre LEGO®-Figuren laufen, springen, schweben und reden. Nutzen Sie Kamerafahrten und -effekte, fließendes Wasser, flackerndes Lagerfeuer und vieles mehr.

Die Nachbearbeitung der Filme wird sowohl für Windows- als auch Mac-Nutzer anhand kostenloser Programme anschaulich erläutert. Praktische Ideen-Kästen im Buch geben Ihnen zusätzlich zahlreiche Anregungen für eigene Filme.

 



Aus dem Inhalt:

  • Stop Motion im Überblick
  • Benötigtes Equipment
  • Ideen finden
  • Grundsätzliches zum Film
  • Drehbuch und Storyboard
  • Set bauen
  • Dreh, Kamerafahrten, Bewegungen der Figur
  • Spezialeffekte umsetzen:
    • Springen
    • Fliegen
    • Schweben
    • Bullet-Time-Effekt
    • Transparenzen
    • Mundbewegungen
    • Feuer
    • Wasser
    • Vertigo-Effekt
    • Pistolenschuss
  • Bilder zusammenfügen und Nachbearbeitung
  • Veröffentlichung


Pressestimmen:

“Viel mehr als ein paar Lego-Männchen und Bausteine, ein Smartphone, Standard-Videoschnittsoftware und viel Kreativität braucht ein Leser nicht mitzubringen, um von der Lektüre zu profitieren. Angehende Brickfilmer freuen sich über einen wertvollen Leitfaden und Ratgeber. Doch auch wer keine Legomännchen zum Leben erwecken, sondern andere Animationen lebendig gestalten möchte, wird im Buch an vielen Stellen fündig.“
c’t Magazin, 10/2016


Pressestimme zur Vorauflage:

„So perfekt wie Warner Bros. und Animal Logic wird man den eigenen Lego- oder Brickfilm auf dem Küchentisch oder im heimischen Keller nicht produzieren können, doch man befindet sich fraglos auf dem richtigen Weg, wenn man Alexander Altendorfers sehr instruktivem und reich bebildertem Handbuch Stop Motion Animation folgt, das von der Idee über alle möglichen Spezialeffekte bis zur Veröffentlichung eingängig Schritt für Schritt erläutert, und eine Menge Anregungen fürs Heimstudio im Kinderzimmer oder Hobbyraum bietet.“
kino-zeit.de, 10/2014