Die Kunst der Anonymität im Internet

Zum Vergrößern in das Bild klicken

Die Kunst der Anonymität im Internet

ISBN: 9783958456358
Kevin Mitnick
von Kevin Mitnick
1. Auflage 2017
, ca. 330 Seiten
Lieferbar im Oktober

  • Als Lesebuch für alle geeignet, die ihre persönlichen Daten im Internet maximal schützen wollen
  • Zahlreiche praktische Anleitungen - ohne technische Kenntnisse umsetzbar
  • Kevin Mitnick ist weltbekannter Hacker und deckt den Datenmissbrauch durch große Unternehmen und Regierungen auf

In diesem praktischen Buch beschreibt Kevin Mitnick interessante und überraschende Fälle des Gebrauchs und Missbrauchs von persönlichen Daten. Ausgehend von Grundlagen wie Passwortsicherheit und Netzwerkverschlüsselung macht er auf typische Schwachstellen im Bereich der privaten IT-Sicherheit aufmerksam.

Anhand praktischer Anleitungen zeigt der Autor, wie jeder die Sicherheit der persönlichen Daten erhöhen und die eigene Identität im Internet schützen kann. Dabei geht er insbesondere auf folgende Themen ein:

  • Sicherheitsrisiken bei der Nutzung von freiem WLAN, Social Media, Messenger-Diensten u.v.m. minimieren
  • Gefährdung der Privatsphäre durch GPS, Smart-TV und Heimautomation vermeiden
  • Sichere Passwörter festlegen und verwalten
  • Private Daten und E-Mails verschlüsseln und vor fremden Zugriffen schützen
  • Im Internet surfen, ohne Spuren zu hinterlassen

Zusätzlich thematisiert der Autor auch fortgeschrittene Techniken wie das Anlegen einer anonymen Identität für das Browsen im Internet. Auf diese Weise weist er dem Leser den Weg zu maximaler Anonymität – im Internet wie auch im Alltag.