Filmen mit Systemkameras

Artikel 5 VON 5
Zum Vergrößern in das Bild klicken

Filmen mit Systemkameras

ISBN: 9783826697326
von Hendrik Roggemann, 1. Auflage 2014, 200 Seiten
Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Format
Sofort lieferbar

  • Hochauflösende Videos ohne teures Profi-Equipment
  • Vom theoretischen Grundwissen zur praktischen Anwendung
  • Einführung in Belichtung, Gestaltung und Filmschnitt

Spiegellose Systemkameras könnte man beinahe als die »eierlegende Wollmilchsau« für Filmemacher bezeichnen. Sie können mit verschiedenen Brennweiten ausgestattet werden, auch bei wenig Licht noch qualitativ gute Aufnahmen machen, ermöglichen den gezielten Einsatz von Schärfentiefe und sind dabei auch noch platzsparend.

In diesem Buch erfahren Sie, warum Sie Ihre Kamera nicht nur zum Fotografieren nutzen sollten und was Sie beim Filmen alles beachten müssen. Sie lernen zuerst die technischen Grundlagen kennen und welche Einstellungen an Ihrer Kamera die jeweils richtigen sind. Im zweiten Teil des Buches erfahren Sie, was Sie in der Praxis erwartet, wie Sie beispielsweise Ton effektiv aufnehmen oder mit den Protagonisten Ihres Films gekonnt umgehen. Abschließend werden Sie in die Grundlagen des Filmschnitts eingeführt.

So können Sie mithilfe Ihrer Systemkamera und dem Expertenwissen von Hendrik Roggemann Ihrem Film den »richtigen Dreh« geben und einen professionellen Film samt interessanter Story produzieren.

Aus dem Inhalt:
  • Grundeinstellungen für Video
  • Bildformate und Bitraten
  • Richtig Belichten
  • Belichtungszeit und Blende beim Filmen
  • Arbeit mit Schärfentiefe/li>
  • Brennweiten und Objektive
  • Scharfstellen beim Film und die Grenzen des Autofokus
  • Externes Zubehör für Ton und Licht
  • Bildkomposition beim Film und Einstellgrößen
  • Bewegung im Film versus Bewegung mit der Kamera
  • Eine Geschichte im Film erzählen
  • Grundlagen des Filmschnitts – In 7 Schritten zum fertigen Film

Über den Autor:
Hendrik Roggemann ist seit 2001 selbstständiger Fotograf, Filmer, Buchautor (»Entfesselt blitzen« sowie »Professionelle Hochzeitsfotografie«) und Coach aus Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern. Er fotografiert und filmt Menschen und das, was ihnen wichtig ist. Seine Schwerpunkte liegen dabei auf der Hochzeitsfotografie und allgemein der People-Fotografie, z.B. im Porträt- oder Businessbereich. Im Jahr 2012 kaufte er seine erste spiegellose Systemkamera, um für die mobile Fotografie mit leichterem Gepäck zu reisen. Dank ihres geringen Gewichts und der flexibleren Möglichkeiten begann er sich zusätzlich für das bewegte Bild zu begeistern. Nachdem er zuvor erste Schritte mit Spiegelreflexkameras zum Filmen unternommen hatte, entstehen mittlerweile fast alle seine Videos ausschließlich mit Systemkameras.
Seine Homepage, seinen Blog sowie die Seite über das Buch finden Sie hier: www.roggemann-fotografie.de.

Pressestimmen:

„Wer […] einen kompetenten Berater sein eigen nennen will, der sollte sich dieses Buch unbedingt zulegen.“
com-on-online.com, 11/2014