Beruf Fotograf

Zum Vergrößern in das Bild klicken

Beruf Fotograf

Art. Nr.: 9783958452121
Jens Brüggemann
von Jens Brüggemann, 2. Auflage 2015, 240 Seiten
Bitte wählen Sie eine Variante
Sofort lieferbar

Ein Leitfaden für angehende Berufsfotografen für einen erfolgreichen Start

  • Viele Entscheidungshilfen zum zukünftigen Berufsweg

  • Tipps zu Ausbildungsmöglichkeiten, Investitionen in die Ausrüstung, Eigenwerbung, Verträgen, Honorarkalkulation, Rechtsfragen und Behördengängen

  • Mit Erfahrungsberichten von Berufsfotografen mit dem unterschiedlichsten Background

Spielen Sie mit dem Gedanken, ihr Hobby Fotografie zum Beruf zu machen? Haben Sie gerade die Schule abgeschlossen oder bereits ein gewisses Alter erreicht und möchten einen beruflichen Neustart wagen? Der renommierte Profi-Fotograf Jens Brüggemann zeigt in dieser aktualisierten Neuauflage die verschiedenen Wege in die Berufsfotografie und gibt Ihnen unzählige Praxistipps zur Selbstständigkeit als Fotograf.

Er widmet sich ausführlich den Fragen der persönlichen und fachlichen Eignung sowie der nötigen Investitionen. Viele konkrete Vorschläge rund um die Eigenwerbung helfen Ihnen, sich bei Ihren Kunden bekannt zu machen. Mit dem nötigen Wissen zum Fotorecht, den Vertragsmustern und den Steuer-Infos kommen Sie Ihrem Traum einen großen Schritt näher. Eine ganz besondere Entscheidungshilfe bieten das Kapitel Berufsaussichten und die interessanten Erfahrungsberichte verschiedener Fotografen im Anhang des Buches.

 


 

Aus dem Inhalt:

  • Fotografen-Klischees und die Wirklichkeit
  • Fotografische Eignung sowie sachliche und monetäre Voraussetzungen für den Berufsstart
  • Verschiedene Wege in die Berufsfotografie: Praktika und Assistenzen, klassische Ausbildung, Studium, Private Fotoschulen und der Quereinstieg
  • Hilfe bei der Positionierung und Zielsetzung als Fotograf
  • Eigenes Studio versus Mietstudio
  • Nötige Investitionen in Equipment und Datensicherung
  • Behördengänge und Berufsverbände
  • Werbemaßnahmen: Von der Visitenkarte über die Gestaltung der Internetpräsenz bis zur Werbung mittels Social-Media-Kanälen
  • Basiswissen Fotorecht mit Musterverträgen
  • Tipps zur Auftragsabwicklung vom Angebot über die Preiskalkulation bis zum Mahnwesen
  • Steuerinfos für selbstständige Fotografen
  • Wertvolle Erfahrungsberichte von Berufsfotografen aus den unterschiedlichsten Fotobereichen

 

Über den Autor:
Jens Brüggemann ist seit 1998 als Werbefotograf selbstständig. Er hat sich auf die künstlerische Aktfotografie, sowie auf die Bereiche Beauty, Fashion, People, Kids und Stills spezialisiert. Seine freien, künstlerischen Arbeiten sind weltweit in Büchern, Zeitschriften und Kalendern erschienen. Daneben hat er mehrere Fotolehrbücher geschrieben und gibt seine Kenntnisse auch in Artikeln in Fotofachzeitschriften im In- und Ausland weiter.

 

Pressestimmen:

„Das mit vielen hochwertigen Fotos illustrierte Sachbuch wendet sich vor allem an Quereinsteiger (der Autor war mal selber einer), ist aber für jeden aufschlussreich, der sich in diesem vermeintlichen Traumberuf versuchen will. Ungeschönt und mit vielen eigenen Erfahrungen unterfüttert, geht der Autor auf Möglichkeiten der Ausbildung und den unumgänglichen Papierkrieg mit Steuer- und anderen Behörden ein, erläutert Varianten der Eigenwerbung als Neuling und schildert dezidiert, wie ein Auftrag professionell abgewickelt werden sollte."
ekz Bibliotheksservice, 2/2016
"Es hätte meinen Einstieg vor ein paar Jahren durchaus erleichtert, hätte es das Buch damals schon gegeben. Für Menschen, die also gerade an der Schwelle zur beruflich-unternehmerischen Tätigkeit als Fotograf stehen bzw. dabei sind, damit Geld verdienen zu wollen, ist dies eine wichtige und sinnvolle Informationsergänzung. […] für mich insgesamt eine Kaufempfehlung, da zahlreiche Informationen, Tipps und Hinweise zusammen getragen wurden, die für künftig kommerziell arbeitende Fotografen existenzsichernd sein können."
Blendwerk Freiburg, 11/2015

 

 Pressestimmen zur Vorauflage: 

"Das Buch Beruf Fotograf ist absolut empfehlenswert. Viele selbständige Fotografen, die das Buch in die Finger bekommen, werden denken: "Hätte ich das damals schon gehabt, es hätte mir viel Arbeit erspart". Das Buch sei jedem empfohlen, der eine Ausbildung oder ein Studium in der Fotografie machen möchte, und es sei auch jedem Fotografen empfohlen, der sich selbständig machen möchte. An keiner anderen Stelle habe ich jemals alle notwendigen Informationen zum Schritt in die Selbständigkeit so kompakt und gut erklärt gefunden wie in diesem Fachbuch."
scandig.info, 06/2011
"Das Buch liest sich für jemanden, der sich mit dem Thema “Selbständig als Fotograf” beschäftigt, sehr interessant und vermittelt viel Praxiswissen, das man sich ohne dieses Buch mühsam selber erarbeiten müsste."
fotografr.de, 07/2011
"Wer ernsthaft mit dem Gedanken spielt, mit dem Bildermachen seine Brötchen zu verdienen, erhält mit dem Buch schon einmal einen sehr guten Überblick und viele Antworten auf dabei auftauchende Probleme."
dslr-test.de, 08/2011
"Ein sehr empfehlenswertes und nützliches Buch für jeden, der plant in diesem Beruf Geld zu verdienen."
CHIP online, 08/2011