Lightroom 5

Zum Vergrößern in das Bild klicken

Lightroom 5

ISBN: 9783826694967
Christian Öser
von Christian Öser, 1. Auflage 2013, 296 Seiten
Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Format
Sofort lieferbar

Mein Workflow mit den Modulen Bibliothek, Entwickeln und Karte

  • Fotos importieren, verwalten, entwickeln, perfektionieren und exportieren
  • Optimale Arbeitswege für eine professionelle Bearbeitung von Fotos
  • Mit Tipps zu GPS-Daten und erweiterten Funktionen durch Plug-ins

Wenn Sie Lightroom 5 professionell nutzen, wird die tägliche Bewältigung der Bilderflut zu einem selbstverständlichen Ablauf, der Ihnen leicht von der Hand geht.

Der Profifotograf Christian Öser macht Sie mit all den durchdachten Lightroom-Funktionen vertraut und zeigt Ihnen einen bewährten Workflow mit den Modulen Bibliothek, Entwickeln und Karte. Sie erfahren, wie Sie Ihre Bilder importieren und Vorschauen rendern. Doch welche Möglichkeiten bietet Lightroom zur Verschlagwortung? Auch hierzu erhalten Sie Einblick in die verschiedenen Möglichkeiten der Archivierung, sodass Sie später Bilder gezielt suchen und schnell finden können. Die vielen Funktionen der Bildoptimierung, wie z.B. Histogramm, Objektivkorrekturen oder lokale Korrekturwerkzeuge, die Sie unter anderem in diesem Buch kennenlernen, vereinfachen Ihren Workflow. Unzählige Tipps zum praktischen Einsatz von Lightroom, der Verwendung von GPS-Daten sowie nützliche Plug-ins geben Ihnen das nötige Handwerkszeug, um die Lightroom-Funktionen bestmöglich für Ihre Fotos auszuschöpfen.

Aus dem Inhalt:
  • Fotos in Lightroom importieren
  • Bilderverwaltung in der Bibliothek
  • Fotos entwickeln und perfektionieren
  • Lightroom im Praxiseinsatz:
    Von der Porträtretusche über den selektiven Weißabgleich bis zur Erstellung von HDR Bildern
  • GPS-Daten in Fotos nutzen
  • Fotos exportieren
  • Erweiterte Funktionen durch plug-ins:
    Facebook, Keyboard Tamer, Export-Manager u.v.m.
  • Exkurs zum Workflow in der Sportfotografie
Über den Autor:
Christian Öser ist Pressefotograf aus Wien. Neben seinem Interesse an Architektur- und Naturfotografie widmet er sich seit vielen Jahren intensiv der Bildbearbeitung und schreibt darüber regelmäßig Artikel in Fachzeitschriften. Freie Arbeiten veröffentlicht er auf seiner Webseite coeser.de.