Dias und Negative scannen

Zum Vergrößern in das Bild klicken

Dias und Negative scannen

ISBN: 9783826696923
Josef Stark
von Josef Stark, 1. Auflage 2015, 336 Seiten
Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Format
Sofort lieferbar

Mit Vuescan zu schönen Digitalfotos

  • Dias und Negative gekonnt digital erfassen und nachbearbeiten
  • Übersichtlicher Vergleich zwischen Scan-Ergebnissen von Reflecta-, Canon-Scanner oder Ion-Audio-Film
  • Mit einem Vorwort des VueScan-Entwicklers Ed Hamrick

Unzählige Dias, Negative sowie analoge Fotos schlummern in den dunklen Tiefen von Kisten und Kellern. Mit diesem Buch und den beschriebenen Scannern können Sie sie wieder zum Leben erwecken. Der Scan-Profi Josef Stark unterstützt Sie bei der Wahl der richtigen Ausrüstung. Besonders intensiv widmet sich der Autor hierbei den aktuellen Reflecta- und Canon-Scannern. Er beschreibt, wie Sie Ihr Material – sprich Dias, Negative und Aufsichtsvorlagen – auf den Scan-Vorgang vorbereiten und welche Auswirkungen bestimmte Scan-Einstellungen auf das Ergebnis haben. Die günstige Scan-Software VueScan ist hierbei erste Wahl. Durch Vergleiche der Bildqualität im Buch dazu, können Sie sich selbst ein Urteil bilden.

Schließlich bearbeiten Sie Ihre Fotoergebnisse mit IrfanView und setzen auch die zeitsparenden Batch-Funktionen ein. Viele Tipps und Tricks aus der Scan-Praxis helfen Ihnen, das Optimum aus Ihrem Material herauszuholen.

Zusatzmaterial zum Buch finden Sie unter den Downloads.



Aus dem Inhalt:
  • Scanner-Auswahl und PC-Ausstattung
  • Alles über Dias, Negative und Aufsichtsvorlagen
  • Bildschirm kalibrieren
  • Aktuelle Scanner im Detail vorgestellt
  • Scannen mit dem Reflecta Digitdia
  • Scannen mit dem Canon Canoscan 9000F
  • Scannen mit VueScan inklusive fortgeschrittene Anwendung
  • Direkter Vergleich der Bildqualität bei verschiedenen Scannern und Einstellungen
  • Bildbearbeitung mit IrfanView
  • Praxiserprobte Tipps und Tricks sowie Problembehandlung


Über den Autor: Josef Stark ist hauptberuflich Systementwickler, Fotografieren gehört seit 1980 zu seinen Hobbies. Seit 2004 betreibt er die Webseite www.jostark.de, die eine Anlaufstelle zum Thema „Scannen von Dias und Negativen“ geworden ist.


Pressestimmen:

"Alle Kapitel sind reich bebildert und verständlich erklärt, man merkt dem Autor an, dass er das Thema durchdrungen hat - hier kommt tatsächlich ein Praktiker zu Wort. […] Das Ergebnis: schon durch die Befolgung einfacher Einstellungstipps konnte ich die Scan-Qualität deutlich verbessern."
Nikon-Fotografie-Forum, 06/2016

„Das Buch behandelt ein enorm wichtiges Thema in der Digitalfotografie, und wenn man nach den bewährten Methoden von Josef Stark arbeitet und auch die zahlreichen wichtigen Praxishinweise beachtet, kann man nicht nur eine Menge Zeit (und damit Geld) sparen, sondern man hat auch die Gewähr, dass man mit seiner Scan-Technik auf dem richtigen Weg ist und Rom nicht nochmals erbauen muss.“
fotointern.ch, 10/2015

„Eine genaue und die Materie mit zahlreichen Abbildungen auch anschaulich illustrierende Anleitung für jeden Interessierten, der seine im Archiv schlummernden Dias, Negative und Fotos in angemessener Qualität, aber auch kostengünstig und mit vertretbarem Zeitaufwand selber digitalisieren möchte.“
ekz Bibliotheksservice, 09/2015